Samsung Reparatur München: der Adventskalender fürs iPhone

Zwar ist die Weihnachts- und Adventszeit bereits vorbei, doch wir sind der Meinung der nächste Advent kommt bestimmt und haben die Apps für 2016 schon in diesem Winter für euch getestet.

Adventskalender sind eine mehr als schöne Tradition, um sich auf die festliche Zeit vorzubereiten. Mit jedem Türchen steigt die Vorfreude auf den Weihnachtsabend, sodass man es kaum erwarten kann, das 24. Türchen zu öffnen. Während die Kalender früher meist mit Schokolade gefüllt waren, findet man heute alle erdenklichen Variationen (Bier, Drogerieartikel usw.), sodass es das Team der Samsung Reparatur München auch nicht weiter überrascht hat, dass es mittlerweile auch Adventskalender für das Smartphone gibt:

Auf dem ersten Blick wirkt ein Adventskalender auf dem Handy zwar etwas irritierend, allerdings haben diese Apps durchaus Vorteile. So produzieren sie praktischerweise keinen Müll und sind auch platzsparender. Daher haben sich die Mitarbeiter der Samsung Reparatur München schließlich doch näher mit den Adventskalender-Apps 2015 beschäftigt.

Der Favorit der Samsung Reparatur München: „Advent App“

Die „Advent App“ verfolgt eine wunderbare Idee: Mit dieser App kannst Du für Deine Familie oder Deine Freunde ganz einfach einen eigenen digitalen Adventskalender erstellen. So entstehen einzigartige Kombinationen, mit welchen Du zeigen kannst, dass Du an Deine Liebsten denkst. Hinter den Türchen können lustige oder sinnvolle Zitate, Fotos oder Videos versteckt werden. Sollte der Kalender soweit fertig sein, erstellt man einfach einen Code, mit welchem der Beschenkte auf den fertigen Adventskalender zugreifen kann. Angemerkt sei noch, dass pro Kalender ein Betrag von 99 Cent fällig wird. Das Team der Samsung Reparatur München findet das Prinzip jedoch einfach wunderbar, weshalb die „Advent App“ trotz der anfallenden Kosten unser Favorit ist.

„Adventskalender – 24 Türchen für Advent und Weihnachten“

Der „Adventskalender – 24 Türchen für Advent und Weihnachten“ wartet mit 24 liebevollen Überraschungen, die einen bestimmt in die richtige Weihnachtsstimmung versetzen. Ob winterliche Gedichte, Texte sowie Musik zu beliebten Weihnachtsliedern oder amüsante Witze – das Öffnen der Türchen zaubert einem immer wieder ein Lächeln auf die Lippen, weshalb das Team der Samsung Reparatur München sich schon auf den 1. Dezember freut. Die kostenlose App enthält zwar ein Werbebanner, welches jedoch nicht wirklich stört, daher kann die iPhone Reparatur München den „Adventskalender – 24 Türchen für Advent und Weihnachten“ trotz ausbaufähigem Design nur empfehlen.

„Milka Calender 2015“ – die lilafarbene Überraschung für die Samsung Reparatur München

Von der Optik konnte der „Milka Calendar 2015“ das Team der Samsung Reparatur München schon nachhaltig begeistern, weshalb wir auch diese App in die Liste mi taufnehmen wollen. Und auch die Beschreibung der Funktionen weiß durchaus zu gefallen, sodass wir schon wirklich gespannt auf diesen Kalender sind. Da man auf die App jedoch erst ab dem 1. Dezember richtig zugreifen kann, konnten die Mitarbeiter der Samsung Reparatur München sich noch kein abschließendes Bild über den „Milka Calendar 2015“ machen. Versprochen werden interaktive Funktionen und kurzweilige Games, mit welchen man sich nach und nach ein kleines Winterparadies basteln kann. Aus der Sicht der Samsung Reparatur München klingt diese Idee wirklich interessant, weshalb wir bestimmt nicht die Einzigen sein werden, die sich diese App im Dezember runterladen werden.

Samsung Reparatur München – manchmal sollte man auf das Smartphone verzichten

Selbst wenn uns die Adventskalender durchaus überzeugen konnten, bevorzugen die Angestellten der Samsung Reparatur München dann doch lieber die konventionellen Varianten. So gehören Kalender mit süßen oder selbstgebastelten Überraschungen einfach zur Weihnachtszeit dazu und sind mitnichten durch Apps zu ersetzen. Daher wird sich das Team der Samsung Reparatur München auch in diesem Jahr wieder die ein oder andere schokoladene Sünde erlauben.

Copyright Hinweis: © Depositphotos.com/LisaA85

By | 2017-01-20T15:45:28+00:00 Januar 15th, 2016|Allgemein|0 Comments

About the Author: